Wall Street mit Markus Koch

Wall Street mit Markus Koch

Zu viel Pessimismus spricht für Buy-the-Dip

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn Pessimismus um sich greift, ist es wichtiger zwischen den Zeilen zu lesen. Toyota, Intel und Samsung sehen eine Entspannung bei den Lieferketten. Und die Preise von Container-Verschiffung aus China in die Vereinigten Staaten sinken. JP Morgan äußert sich positiv zum Aktienmarkt. Man geht davon aus, dass sich der Aufwärtstrend ins Jahresende hinein wieder etablieren wird.

Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!

LINKS

https://www.instagram.com/kochwallstreet/

https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

https://www.youtube.com/user/kochntv

https://www.markuskoch.de/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Herzlich Willkommen bei dem Podcast „Wall Street mit Markus Koch“. Seit Mitte der 90er Jahre berichte ich unter anderem für nTV und das Handelsblatt direkt von der Wall Street und dort auch aus der New Yorker Aktienbörse über das Auf und Ab am amerikanischen Aktienmarkt.

Ob Profitrader oder Privatanleger - dieser Podcast ist für alle, die sich für Aktien, Anleihen, Gold und Rohstoffe, Investieren und Trading interessieren.

Welche Aktien liegen im Trend und welchen geht gerade die Luft raus? Worauf achtet die Wall Street ganz besonders? Wo liegen die Chancen und wo die unterschwelligen Gefahren? Was bewegt die Kurse und worüber spricht man eigentlich gerade in der New Yorker Finanzmeile? Die Antworten gibt es jeden Tag bis spätestens 16 Uhr in diesem Podcast.

Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!

von und mit Markus Koch

Abonnieren

Follow us